Infobox

Die Brass Band sucht DICH
Spielst du B-Bass, Es-Horn oder Cornet und hast Interesse, bei uns mitzuspielen? Wir proben jeweils Dienstags und Freitags von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr.
Wir freuen uns, dich kennenzulernen!
info@mgrr.ch

Möchtest du auch in der Junior Band mitspielen?
Bist du jung, spielst ein Blechblasinstrument, hast Freude an guter Brassmusik und toller Kameradschaft? Wir proben jeweils am Freitag von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr.
Wir freuen uns, dich kennenzulernen!
info@mgrr.ch
Dirigent der Juniorband

Matthias Kieffer

Matthias Kieffer Matthias Kieffer wurde am 6. Juli 1982 Morgens um 5.45 Uhr im Kantonsspital Zug geboren. Er besuchte die Primarschule in Rotkreuz. Während dieser Zeit machte Matthias auch seine ersten musikalischen Gehversuche. Zuerst zwei Jahre auf der Blockflöte, danach auf dem Cornet und schlussendlich auf dem Althorn, das er auch heute noch leidenschaftlich spielt.

Er besuchte die Kantonsschule und anschliessend die Handelsmittelschule in Zug, die er 2002 mit dem Diplom abschloss. 2003 folgte die Berufsmatura, die er durch ein Praktikum bei der Firma Global Human Resources erlangte, bei der er auch heute noch zu 20% arbeitet. 2003 ging es in den Dienst für das Vaterland, genauer in die RS der Brass Romandie bei Philippe Monnerat in Bern. Danach absolvierte Matthias den einjährigen Vorkurs an der Musikhochschule Luzern als Vorbereitung für das Bachelorstudium mit Hauptfach Blasmusikdirektion bei Josef Gnos und Althornunterricht bei Thomas Rüedi, das er im Sommer 2008 erfolgreich abschloss. Danach folgte das 2-jährige Masterstudium (Master of Arts in Conducting) bei Josef Gnos und Franz Schaffner, das er im Sommer 2010 abschloss. Im Rahmen des Studiums nahm Matthias an diversen Workshops und Meisterkursen, u.a. bei Douglas Bostock, Ralf Weikert, Henry Adams, Graziella Contratto, Oliver Waespi, Raphael Christen, Philip Sparke und Carlo Balmelli teil. Matthias spielt Solo-Horn bei der Musikgesellschaft Risch-Rotkreuz (mgrr), bei der er seit 1994 Mitglied ist. Von 2003 bis 2008 war er Solo-Hornist bei der Brass Band Uri. Er war von 1997 bis 2004 Mitglied der Nationalen Jugend Brass Band der Schweiz und von 1999 bis 2005 der Zentralschweizer Jugend Brass Band.

Seit Herbst 2005 dirigiert Matthias die Junior Band der mgrr, bei der er selber seine Brass Band Karriere startete. Seit August 2008 ist er Leiter der Bläserklasse Schattdorf. Im Januar 2010 hat er zudem die Leitung der Musikgesellschaft Dietwil und im Januar 2011 die des Jugendblasorchesters Kriens übernommen. Matthias nahm sehr erfolgreich an regionalen und nationalen Wettbewerben teil. Der grösste Erfolg war der Titel des Schweizer Juniorenmeisters Althorn 2002, der Sieg der Quartettmeisterschaft in der 1. Klasse 2002 in Schötz mit seinen Kollegen Pietro Catalano, Bojan Knüsel und Remo Schneider. Weitere Erfolge: Sieg des Swiss Open Contests 2005 im KKL mit der Wallberg Brass Band, 2. Platz in der Höchstklasse Brass Band mit der mgrr am Eidg. Musikfest 2006 im KKL, 3. Platz in der 1. Klasse mit der mgrr am World Music Contest 2009 in Kerkrade, 5. Platz in der Höchstklasse am SBBW 2010 in Montreux, 3. Platz in der Höchstklasse Brass Band mit der mgrr am Eidg. Musikfest in St. Gallen und 2. Platz am GP von Birmenstorf 2012 mit der mgrr Brass Band.

© Copyright 2013-2017 - Musikgesellschaft Risch-Rotkreuz