Fiirabig-Brass ABGESAGT

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das neue Coronavirus muss das Fiirabig-Brass Konzert abgesagt werden.

Die mgrr Brass Band lädt zum Kurzkonzert am Freitagabend des 20. Novembers ein. Während ungefähr einer Stunde spielt die Brass Band im Dorfmattsaal Literatur unterschiedlichster Natur. Informationen zu speziellen Schutzmassnahmen oder sonstigen Anpassungen werden, falls nötig, hier zu finden sein.

Das Fiirabig-Brass Konzert ist ausserdem die Premiere für die Zusammenarbeit mit unserem neuen Dirigenten Roman Caprez. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Brass’s Got Talent 2020

Brass’s Got Talent ist seit 2019 quasi der Nachfolgeanlass des in die Jahre gekommenen Slow Melody Contests. Die bereits zweite Ausgabe fand am 11. September 2020 im Verenasaal im Zentrum Dorfmatt in Rotkreuz statt. Anders als beim Slow Melody Contest ist man in der Stückwahl völlig frei und es dürfen Ensembles in allen möglichen Besetzungen mitmachen. Gegenüber 2019 hat sich dieses Jahr geändert, dass es nur noch eine Ensemblekategorie gibt und nicht mehr aufgrund der Anzahl Mitglieder unterschieden wird. Zudem gibt es seit diesem Jahr keine Punkte mehr sondern der Auftritt wird mit einer der drei Auszeichnungen Gold, Silber oder Bronze bewertet. Zentral bei der Bewertung ist aber nicht die Auszeichnung sondern die konstruktive Kritik des Jurors. Wie bereits letztes Jahr konnte wieder Thomas Rüedi, der weltbekannte Euphonium Solist, als Juror gewonnen werden. Erfreulicherweise konnten wir dieses Jahr etwas mehr Aufführungen geniessen als letztes Jahr. So nahmen neun Ensembles und vier Solisten am Brass’s Got Talent teil. Die Ensembles waren bunt gemischt in allen Hinsichten. Aufgrund der engen Zusammenarbeit zwischen der Musikgesellschaft Risch-Rotkreuz (mgrr) und der Musikgesellschaft Immensee (MGI) über die Jugendformation IMRO gab es einige ortsübergreifende Ensembles. Die Ensembles wiesen z.T. grosse Altersunterschiede auf und traten in allen möglichen Besetzungen in Erscheinung. Auch bei den vier Solisten gab es grosse Unterschiede. Von langsamer, getragener Literatur über klassische Variationensoli bis zu virtuosen, modernen Wettbewerbsstücken war alles zu hören. Der Altersunterschied vom jüngsten zum ältesten Teilnehmer betrug gut 60 Jahre! Der Anlass scheint den Nerv der Musiker der mgrr, der MGI und von IMRO voll getroffen zu haben. Alle Teilnehmer strahlten viel Spielfreude aus und genossen ihren eigenen und alle anderen Auftritte. So haben wir schon einige Zusagen für 2021 bekommen. Die nächste Ausgabe wird nun offiziell vom IMRO-OK organisiert. Die Liste der vergebenen Auszeichnungen:
Bewertung Brass's Got Talent 2020

uf und dervo und ABGESAGT

Gemäss dem Beschluss vom Bundesrat dürfen alle Anlässe bis inklusive 30. April 2020 mit mehr als 100 Personen nicht durchgeführt werden. Aus diesem Grund findet unser Jahreskonzert leider nicht statt.

Liebe Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher

Sicher wollten auch Sie schon einmal alles stehen und liegen lassen und einfach „uf und dervo“. Meist ist es aber nicht so einfach, diesen Plan in die Realität umzusetzen und wir verwerfen den Gedanken daran schnell wieder. Um dennoch einen Eindruck von der grossen weiten Welt zu bekommen, haben wir von der mgrr Brass Band ein abwechslungsreiches Konzertprogramm für Sie zusammengestellt. So können Sie sich entspannt zurücklehnen und mit uns musikalisch in die verschiedensten Länder und Kulturen eintauchen und geniessen.

Es freut uns besonders, dass wir dieses Jahreskonzert unter der versierten Leitung unseres Projektdirigenten Adrian Schneider musizieren dürfen. Ebenso wird für Sie erstmalig die IMRO Fun Brass unser Konzert eröffnen. Die IMRO Fun Brass ist unsere neue Jugendformation, die wir zusammen mit der MG Immensee ins Leben gerufen haben.

Wir laden Sie herzlich zu dieser musikalischen Reise ein. Nicht zu vergessen ist natürlich auch, dass wir Sie gerne am Samstag vor und nach dem Konzert sowie am Sonntag nach dem Konzert kulinarisch verwöhnen werden.

Ihre Musikgesellschaft Risch-Rotkreuz


Flyer herunterladen (PDF)

Besinnliche Klänge zur Adventszeit

Am vergangenen 2. Adventssonntag lud die Brass Band der Musikgesellschaft Risch-Rotkreuz (mgrr) zum traditionellen Adventskonzert in der katholischen Kirche in Rotkreuz ein. Nach der Teilnahme am Schweizerischen Brass Band Wettbewerb in Montreux hatte die Band in einer kurzen und intensiven Probearbeit ein abwechslungsreiches und besinnliches Konzertprogramm erarbeitet.

Musikalisch stand die mgrr Brass Band unter der Leitung von Adrian Schneider, der die Band seit Oktober projektmässig leitet. Thomas Stocker führte das zahlreich erschienene Publikum gekonnt durch das kurzweilige Konzertprogramm. Die Brass Band schaffte den Spagat zwischen unterschiedlichen Epochen und Stilen. Dies reichte von der barocken Toccata von Girolamo Frescobaldi bis hin zu einem Arrangement des zeitgenössischen Chordirigenten und Komponisten Eric Whitacre.

Zudem verzauberte Marcel Zemp das Publikum mit seinem Flügelhorn und dem Stück Love‘s Old Sweet Song indem er den Becher das Es-Bass‘ nutzte, um so eine Mandoline zu imitieren. Richtig weihnachtlich wurde es mit dem Stück Dies Natalis von John Golland, welches ein Potpourri von mehreren bekannten Weihnachtsmelodien vereint. Ebenfalls brillierten die Kornettisten Markus Schmid, Frowin Imholz und Marcel Gautschi beim Stück Song of Hope. Mit dem Weihnachtsklassiker Away in a Manger verabschiedete sich die mgrr Brass Band von ihren Zuhörern in die wohlverdiente Winterpause.

Adventskonzert

Ihnen ist die Vorweihnachtszeit zu stressig?
… dann haben wir genau das Richtige für Sie.

Lassen Sie sich von der Brass Band und ihren warmen Klängen verwöhnen und stimmen Sie sich gemeinsam mit uns auf die Adventszeit ein. Wir präsentieren Ihnen ein bunt gemischtes Konzert mit weihnachtlicher und besinnlicher Musik aus unterschiedlichen Epochen. Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie unser Konzertprogramm, welches wir mit unserem Gastdirigenten Adrian Schneider für Sie einstudiert haben. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Konzertabend.

Mit musikalischen Grüssen
Ihre Musikgesellschaft Risch-Rotkreuz


Flyer herunterladen (PDF)