Jahreszeitung 2020

In den letzten Tagen wurde die mgrr Jahreszeitung 2020 in die Haushalte der Gemeinde Risch verteilt. Leider sind, gestützt auf die inzwischen getroffenen Massnahmen des Bundes zum Schutz vor dem Coronavirus, nicht mehr alle Inhalte aktuell. So kann unser Jahreskonzert vom 4. und 5. April 2020 nicht stattfinden und ob die Anlässe in der Agenda wie geplant durchgeführt werden können, hängt von der weiteren Entwicklung der aktuellen Lage ab. Auf unserer Homepage halten wir Sie zu unserem Jahresprogramm auf dem Laufenden. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen unserer Jahreszeitung.


Jahreszeitung 2020 lesen (PDF)

uf und dervo und ABGESAGT

Gemäss dem Beschluss vom Bundesrat dürfen alle Anlässe bis inklusive 30. April 2020 mit mehr als 100 Personen nicht durchgeführt werden. Aus diesem Grund findet unser Jahreskonzert leider nicht statt.

Liebe Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher

Sicher wollten auch Sie schon einmal alles stehen und liegen lassen und einfach „uf und dervo“. Meist ist es aber nicht so einfach, diesen Plan in die Realität umzusetzen und wir verwerfen den Gedanken daran schnell wieder. Um dennoch einen Eindruck von der grossen weiten Welt zu bekommen, haben wir von der mgrr Brass Band ein abwechslungsreiches Konzertprogramm für Sie zusammengestellt. So können Sie sich entspannt zurücklehnen und mit uns musikalisch in die verschiedensten Länder und Kulturen eintauchen und geniessen.

Es freut uns besonders, dass wir dieses Jahreskonzert unter der versierten Leitung unseres Projektdirigenten Adrian Schneider musizieren dürfen. Ebenso wird für Sie erstmalig die IMRO Fun Brass unser Konzert eröffnen. Die IMRO Fun Brass ist unsere neue Jugendformation, die wir zusammen mit der MG Immensee ins Leben gerufen haben.

Wir laden Sie herzlich zu dieser musikalischen Reise ein. Nicht zu vergessen ist natürlich auch, dass wir Sie gerne am Samstag vor und nach dem Konzert sowie am Sonntag nach dem Konzert kulinarisch verwöhnen werden.

Ihre Musikgesellschaft Risch-Rotkreuz


Flyer herunterladen (PDF)

Besinnliche Klänge zur Adventszeit

Am vergangenen 2. Adventssonntag lud die Brass Band der Musikgesellschaft Risch-Rotkreuz (mgrr) zum traditionellen Adventskonzert in der katholischen Kirche in Rotkreuz ein. Nach der Teilnahme am Schweizerischen Brass Band Wettbewerb in Montreux hatte die Band in einer kurzen und intensiven Probearbeit ein abwechslungsreiches und besinnliches Konzertprogramm erarbeitet.

Musikalisch stand die mgrr Brass Band unter der Leitung von Adrian Schneider, der die Band seit Oktober projektmässig leitet. Thomas Stocker führte das zahlreich erschienene Publikum gekonnt durch das kurzweilige Konzertprogramm. Die Brass Band schaffte den Spagat zwischen unterschiedlichen Epochen und Stilen. Dies reichte von der barocken Toccata von Girolamo Frescobaldi bis hin zu einem Arrangement des zeitgenössischen Chordirigenten und Komponisten Eric Whitacre.

Zudem verzauberte Marcel Zemp das Publikum mit seinem Flügelhorn und dem Stück Love‘s Old Sweet Song indem er den Becher das Es-Bass‘ nutzte, um so eine Mandoline zu imitieren. Richtig weihnachtlich wurde es mit dem Stück Dies Natalis von John Golland, welches ein Potpourri von mehreren bekannten Weihnachtsmelodien vereint. Ebenfalls brillierten die Kornettisten Markus Schmid, Frowin Imholz und Marcel Gautschi beim Stück Song of Hope. Mit dem Weihnachtsklassiker Away in a Manger verabschiedete sich die mgrr Brass Band von ihren Zuhörern in die wohlverdiente Winterpause.

Adventskonzert

Ihnen ist die Vorweihnachtszeit zu stressig?
… dann haben wir genau das Richtige für Sie.

Lassen Sie sich von der Brass Band und ihren warmen Klängen verwöhnen und stimmen Sie sich gemeinsam mit uns auf die Adventszeit ein. Wir präsentieren Ihnen ein bunt gemischtes Konzert mit weihnachtlicher und besinnlicher Musik aus unterschiedlichen Epochen. Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie unser Konzertprogramm, welches wir mit unserem Gastdirigenten Adrian Schneider für Sie einstudiert haben. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Konzertabend.

Mit musikalischen Grüssen
Ihre Musikgesellschaft Risch-Rotkreuz


Flyer herunterladen (PDF)

MusigBrunch

Die Senior Band der Musikgesellschaft Risch – Rotkreuz freut sich, am Sonntag, 3. November zum MusigBrunch einladen zu dürfen. Unter der Leitung von Thomas Gabriel präsentiert die Band ein abwechslungsreiches Programm. Gastsolist Adam Rapa wird mit seinen eindrücklichen Trompetenklängen begeistern. Die Senior Band wird das Publikum einen Morgen lang kulinarisch und musikalisch verwöhnen. Der bewährte Festwirt, Ruedi Stöckli, wird mit dem Landgasthof Strauss aus Meierskappel für das Kulinarische besorgt sein und das Team des Frauenkontakt Risch sorgt für wertvolle Unterstützung in der Bedienung.


Flyer herunterladen (PDF)

Erntedankfest

Die Senior Band der Musikgesellschaft Risch Rotkreuz unter der Leitung von Thomas Gabriel und das Buure Chörli Lozärnerland unter der Leitung von Josef Dubach umrahmen den Erntedankfest-Gottesdienst musikalisch mit heimatlichen Klängen. Die Blasmusik und der Jodelgesang ergänzen sich eindrücklich in der schönen Kirche in Risch. Das Publikum ist herzlich eingeladen zum anschliessenden Apéro mit weiterer musikalischen Unterhaltung der beiden Formationen.


Flyer herunterladen (PDF)

Jahreskonzert

Liebe Freunde der mgrr

Bei der Zusammenstellung des diesjährigen Programms hat sich die Bandkommission der mgrr viele Gedanken zum Thema “Wer oder was ist ein Held?” gemacht. Ein Held ist eine Person, die eine besondere, ausseralltägliche Leistung erbringt. Dabei kann es sich um reale oder fiktive Personen handeln. Die Kommission hat sich schlussendlich für unterschiedliche Helden entschieden. So kommt das Publikum gleich zu Beginn in den Genuss von Champions – der Titel spricht für sich. Mit Indiana Jones wird der typische Filmheld präsentiert. Das Stück Barcelona feiert dann noch eine ganz andere Art von Held – Freddie Mercury ist mit seiner Musik einer der bedeutendsten Rocksänger aller Zeiten. Dies mal als „Gluschtig“-Macher. Über Ihren Besuch an einem unserer Konzerte würden wir uns sehr freuen.

Ihre mgrr

Flyer Jahreskonzert 2019